Am Samstag, den 23.07.2022, fand unsere Sommerprüfung statt, es starteten 10 Hunde und zwei Sachkundenachweise wurden abgelegt. Leistungsrichterin war Constanze Quarg, Prüfungsleiter Jürgen Maier und Schutzdiensthelfer Michael Hopfenspirger. Fast alle Teilnehmer konnten das Prüfungsziel erreichen, die beiden Sachkundenachweise wurden von Gudrun Zollner und Sylvia Doblinger fehlerfrei absolviert. Die Begleithundeprüfung konnte Hundeführerin Anna Unger mit dem Boston-Terrier Iris-Islaya vom Vagabunden und mit dem Boxer Jo-Jo von Poptime, Sylvia Doblinger mit dem Boxer Quandoo vom Ungerhof und Gudrun Zollner mit dem Dobermann Sansa erfolgreich ablegen. Gudrun wurde mit ihrer Sansa zudem BH-Champion. Die GPr 1 hat Hanni Wendleder mit dem Boxer Donna vom Donaublick bestanden, Jana Lufinkova hat mit dem Boxer Wixie z Ungeltu die GPr2 bestanden. Von den vier IGP Prüfungen wurden zwei erfolgreich beendet, Hannah Werner bestand mit dem Boxer Kylie vom Ungerhof die IGP 2 und wurde Sommer-Champion. Die IGP 3 konnte Sarah-Lena Pastrik mit dem Boxer Cash vom Tannenfels erfolgreich absolvieren. Anschließend fand das alljährliche Sommernachtsfest mit vielen Gästen statt.

(vorne) Anna Unger, Vereinsmeisterin BGH; (hinten v.l.) Melanie Unger, 2. Vereinsmeisterin IGP, Hannah Werner, 3. Vereinsmeisterin IGP, mit dem Vorsitzendem des Boxer-Klub Gruppe Pilsting, der den Pokal und die Urkunde an die 1. Vereinsmeisterin IGP Silvia Straßl zu einem späteren Zeitpunkt überreichen wird. 

Vereinsmeisterschaft 2021

Im Juli fand die einzige Prüfung 2021 unter Leistungsrichter Peter Mohnlein statt.
14 Hunde wurden geprüft, davon drei, die an der Begleithundeprüfung teilnahmen, zehn an der internationalen Gebrauchshundeprüfung und eine Teilnahme als Fährtenhund. Im vergangenen Jahr haben folgende Mitglieder neue Prüfungsstufen erreicht. Begleithunde: Iris-Islaya vom Vagabunden (Hundehalterin Anna Unger); Evi von Manitoy (Hundehalter Hermann Scholz); Uno von der Siegesliebe (Hundehalter Lawrence Carlile). GprA: Wixie z. Ungeltu (Hundehalterin Jana Lufinkova). IPO1: Kylie vom Ungerhof (Hundehalterin Hannah Werner); Gigi von Manitoy (Hundehalter Tomasz Marek); Roosevelt Nostrum (Hundehalter Karl-Heinz Müller); Xabo vom Hause Romeo (Hundehalter Klaus Hartl); Excel vom Nebelwald (Hundehalterin Patricia Kiermeier). 
IPO2: Jo-Jo von Poptime (Hundehalterin Melanie Unger); Lasco vom Fichtengarten (Hundehalterin Elisabeth Gebauer); David Bowie von Animia (Hundehalter Thomas Schwarz). 
IPO3 (wiederholt): Amy vom Antiesengrund (Hundehalterin Silvia Straßl). 
Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden die Vereinsmeister des Boxer-Klub 2021 geehrt: im BGH-Bereich wurde mit 51 Punkten Anna Unger Vereinsmeisterin;
Im Bereich IGP belegte den 3. Platz 272 Punkte (IGP1) Hannah Werner mit Kylie vom Ungerhof, den 2. Platz (IGP2) Melanie Unger mit Jo-Jo von Poptime und den ersten Platz mit 295 Punkte Silvia Straßl mit Amy vom Antiesengrund (IGP3).

Jahressiegerausstellung 
Leipzig 2021

Bei der 53. Jahresausstellung Deutschland des Boxerklub Leipzig waren die Mitglieder des Boxerklub Pilsting sehr erfolgreich vertreten. Bei der Ausstellung, bei dem internationale Mitstreiter antraten, konnten vier Züchter und vier Vorstandsmitglieder mit ihren Hunden punkten. Insgesamt waren elf Mitglieder mit neun Punkten bei der Ausstellung vertreten. Die höchste Formnote ihrer Klasse erhielten „Exel vom Nebelwald“ (Rüde) von Hundehalterin Patricia Kiermeier, „David Bowie von Anima“ (Rüde) von Hundehalter Thomas Schwarz, „JoJo von Poptime“ (Hündin) sowie „Ronja vom Ungerhof“ (Hüdin) und „Korona von Manitoy“ (Hündin) jeweils von Hundehalterin Melanie Unger. Vier „Pilstinger“ schafften es dabei sogar ins Finale: „Horus von Manitoy“ (Rüde) von Hundehalter Tomasz Marek auf den vierten Platz in der Gebrauchshundeklasse; „Gigi von Manitoy“ von Hundehalterin Yvonne Marek auf den zweiten Platz der Gebrauchshundeklasse; „Amboss Jutopia“ (Rüde) von Hundehalterin Hannah Werner auf den zweiten Platz in der Babyklasse und „Kami von Manitoy“ (Rüde) von Hundehalter Tomasz Marek belegte den Siegerplatz in der Jugendklasse und war damit auch Jugendjahressieger.

Sommerprüfung 2021

Am 30./31.07 2021 fand im Boxerklub Pilsting die diesjährige Sommerprüfung statt.

Die Hundeführer Anna Unger mit Iris-Islaya vom Vagabunden, Hermann Scholz mit Evi von Manitoy und Lawrence Carlile mit Uno von der Siegeslieb absolvierten erfolgreich die Begleithundeprüfung.

Die Hundeführer Tomasz Marek mit Gigi von Manitoy, Karl-Heinz Müller mit Roosevelt Nostrum, Klaus Hartl mit Xabo vom Hause Romeo, Patricia Kirmeier mit Exel vom Nebelwald und Hannah Werner mit Kylie vom Ungerhof bestanden die IGP 1.

Elisabeth Gebauer mit Lasco vom Fichtengarten, Thomas Schwarz mit Davidbowie von Anima und Melanie Unger mit Jo-Jo von Poptime erreichten die IGP 2.

Silvia Strassl absolvierte mit Amy vom Antiesengrund die IGP 3.

Jana Lufinkova mit Wixie z Ungulti bestand die GPr A und Dr. Marcus Menzel mit Brutus vom Fürstenweg erreichte die FH 2.